Zwischen Historik und Moderne

Unser Konzept steht für die Erhaltung historisch und geschichtlich überlieferter Handwerkstechniken. Eine Art des Selbstexperiments, verbunden mit der persönlichen Leidenschaft, die Geschichte real zu erleben und sich damit vom modernen Alltagsstress zu befreien.

Damit fördern wir die aktive geschichtliche Wissenvermittlung in einer passenden historischen Darstellung. Um dies aktiv zu erreichen legen wir  Wert auf die Zusammearbeit mit Museeumseinrichtungen und Archäologen.

"Nachbildungen archäologischer Fundstücke"

Recherchen und Wissensvermittlung über die historischen Glasfunde stellt einen elementaren Teil unserer Tätigkeit dar. Wir halten uns dabei mit Mustern, Farben und Techniken an den aktuellen archäologischen Kenntnissstand. 

"Wir verstehen uns als Glasperlen-Künstler"

Jeder Künstler bringt seine eigene Art der Kunst in seine Arbeit ein.

Wir kombinieren die alten Künste des Handwerkes mit einem modernen Designkonzept, was eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart bildet.

Historische Techniken, verstehen, anwenden und in die moderne Zeit zu integrieren um daraus etwas kreatives zu erschaffen, ist unser Verständnis von Kunst.

"Individualität, statt Masse"


"Ressourcen nutzen"

©2012